» Produkte

Regupol® – hält die Lkw-Ladung am richtigen Platz

Regupol für LKW-Ladung Regupol und Antirutschmatten für LKW-Ladung

Ob Vollbremsung, Ausweichmanöver oder Unebenheiten in der Fahrbahn – die Ladung in Lkw oder Güterwaggons darf das nicht bewegen. Regupol® Antirutschmatten verringern die Gefahr, die von glatten
Ladeflächen ausgeht. Sie sind eine notwendige Maßnahme bei der professionellen Ladungssicherung. Außerdem reduzieren Regupol® Antirutschmatten die Kosten durch Minimierung des Aufwands für Verkeilen und Niederzurren.

 

Wir fertigen für Sie Regupol® Laderutschsicherungen als Zuschnitte, Rollenware oder Platten, selbstverständlich auch einseitig selbstklebend. Im Sortiment führen wir Antirutschmatten von Regupol® für verschiedene Belastungsstufen.

Regupol® Antirutschmatten für unterschiedliche Einsatzbereiche

Die Antirutschmatte 7210 LS+ auf SBR/NBR-Basis ist für die meisten Transporte geeignet. Das beliebte Modell wird von vielen Transporteuren seit Jahren standardmäßig eingesetzt. Sie ist in den Dicken von 3 bis 20 Millimetern lieferbar und hält einer Maximalbelastung von 250 Tonnen pro Quadratmeter stand – das entspricht 2,5 Newton pro Quadratmillimeter bei 8 Millimetern Dicke.

 

Die Antirutschmatte 9510 RHS+ aus Buthylkautschuk ist eine Alternative zu Matten auf SBR/NBR-Basis, wenn schwarze Verfärbungen vermieden werden sollen. Sie hält einer Maximalbelastung von 300 Tonnen pro Quadratmeter bzw. 3 Newton pro Quadratmillimeter bei 8 Millimetern Dicke stand.

 

Das Premiumprodukt unter den Antirutschmatten ist die Regupol® 1000 LSE. Mit einer Maximalbelastung von 630 Tonnen pro Quadratmeter ist sie für Schwertransporte bestens geeignet. Ihre Wintertauglichkeit wurde in einer groß angelegten Untersuchung in der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) durch das Dresdner Institut TUL-LOG bestätigt.

 

Sie möchten wissen, welche Regupol® Antirutschmatte für Ihren Transport am besten geeignet ist? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

 

 

Regupol Antirutschmatten